Markus Hottiger lernte im Lehrerseminar Musiktheorie. Alles weitere eignete er sich selber an. Seine Begabung besteht vor allem darin, einfache, eingängige Melodien zu schreiben, die gut singbar sind und den Text gut unterstützten. In seiner Laufbahn schrieb er über 1000 Songs. Die meisten sind heute immer noch erhältlich. Markus Hottiger arbeitete mit namhaften Musikern und Arrangeuren zusammen wie David Plüss, Gordon Schultz, Markus Heusser, Tobias Meyer und Marcel Wittwer.

 

Weiter: Hottiger als Textautor

Joomla templates by a4joomla